ONLINE Meetings – vom Muss zum Genuss

ONLINE Meetings – vom Muss zum Genuss
12
Mrz

Erlebe in 90 Minuten, wie kreativ und produktiv ein Online-Meeting sein kann und was du als Teilnehmer*in dazu beitragen kannst. Denn Online ist viel mehr möglich, als einer Person zuzuhören oder gemeinsam Folien anzusehen. Melde dich gleich an für den nächsten Workshop auf Deutsch oder Englisch.

WORKSHOPINHALTE

  • Erlebt und erlernt, wie ihr die vorhandenen Möglichkeiten nutzt
  • Werft einen humoristischen Blick auf eure negative Erfahrungen und lernt Wege kennen, wie es anders geht
  • Erkundet die Dos & Don’ts für echte Beteiligung
  • Erlebt Formate, die ihr direkt im nächsten Online Meeting nutzen könnt

 

SETUP

Im Workshop setzen wir auf Lernen im Erleben:

  • Mit kurzen, humoristisch-performativen Elementen stellen wir sicher, dass alle heiklen Themen auf den Tisch kommen und der innere Schweinehund von der Leine gelassen wird.
  • Wir sorgen dafür, dass ihr selbst die richtigen Stellschrauben findet & verstellt – Learning by Doing.
  • Wir nutzen Erfahrungswissen, Einfallsreichtum und Herausforderungen aller Teilnehmenden, um den Transfer in Eure Anwendungsbereiche sicherzustellen.

 

FÜR WEN?

Dieser Workshop ist für Dich, wenn…

  • Du um Videokonferenzen nicht herum kommst.
  • Deine bisherigen Videokonferenzen unbefriedigend waren.
  • Du neugierig / skeptisch bist, wie online-Meetings auch lebendig sein können.

Dieser Workshop ist nichts für Dich, wenn…

  • Du lieber Lehr-Videos anschaust.
  • Du schon Fan von Online-Meetings bist.
  • Du es magst, wenn in Videokonferenzen wenig Beteiligung und Austausch stattfindet.

 

DIE WORKSHOPBEGLEITER

Wir – Anja Ebers, Stefan Stahl und Marco Zbinden – haben uns auf einer Konferenz kennengelernt und arbeiten seitdem rein virtuell zusammen.

Anja ist Pionierin für lebendigere Online-Meetings. Mit akanto.de ist sie seit 2001 selbständig als Prozessbegleiterin und Beraterin. Sie berät Projektteams, Leitungsgremien und Communities zu mehr Partizipation, Beweglichkeit und Eigenverantwortung

 

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME

Der Workshop findet als Zoom-Meeting statt. Ihr bekommt nach Registrierung einen Link, der Euch Zugang in den Meetingraum verschafft. Der Webbrowser-Client wird automatisch heruntergeladen, wenn Du den Link anklickst und steht auch zum manuellen Download bereit. Während der Teilnahme am Workshop benötigt ihr:

  • Ort zum ungestörten Zuhören & Sprechen
  • Internet-Browser
  • Stabile Internetverbindung
  • Ein- und Ausgabe von Audio & Video
  • Eingabemöglichkeit (z.B. Tastatur / Touchscreen)